VIVERE NECESSE EST

Der Podcast über Herausforderungen und Chancen der neuen Arbeitswelt.

vivere necesse est (Leben ist wichtig) ist unser Podcast zum Thema New Work. Wir, das sind Gunhard Keil und Sven Hauptmann. Wir arbeiten beide bei der digitalSee, einem Unternehmen das erfolgreich den Gedanken von New Work in der Realität umsetzt. Und genau darum geht es in den ca. 30-minütigen Episoden: Was ist New Work, was bedeutet es für Mitarbeiter:innen,  und Führungskräfte und wie setzen wir es bei uns um?

vivere necesse est ist verfügbar auf  Apple Podcasts, Google Podcasts, Spotify, Amazon Music, Deezer, Fyyd und überall sonst, wo es Podcasts gibt.

Datum Titel Dauer
13. Jul. 2021 VNE002 - Zweidimensionale Kolleg:innen
Vom Unterschied zwischen Online-Besprechungen und Präsenz-Terminen.
0:31:38
30. Jun. 2021 VNE001 – Eine kurze Geschichte des Arbeitsplatzes
Die Entwicklung des Arbeitsplatzes im Laufe der Jahrhunderte bis in die Zukunft.
0:37:41
30. Jun. 2021 VNE000 - Nullnummer
Wir stellen den Podcast vor.
0:06:49

 

„Navigare necesse est, vivere non necesse est” (Seefahrt ist wichtig, euer Leben nicht) soll Pompeius Seeleuten zugerufen haben, als sie wegen eines Sturms nicht auslaufen wollten. Das zeigt eine Geisteshaltung, die im Gegensatz zu modernen Arbeitswelten steht. Daher haben wir das alte  Seefahrt-Motto zum digitalSeefahrt-Motto umgekehrt: „vivere necesse est“ (Leben ist wichtig). Dieser Name trifft den Kerngedanken von New Work. Arbeitszeit ist Lebenszeit und sollte daher zum beiderseitigen Nutzen für Unternehmen und Arbeitsnehmer:in auch als solche gestaltet werden. Leben ist wichtig, natürlich und besonders auch während der Arbeit.

vivere necesse est –  Ein Podcast der digitalSee GmbH