Wer im Homeoffice arbeitet, kennt die Situation, seine Kolleg:innen nur in Konferenzcalls zu treffen. Aktuellen Technologien bieten heutzutage mehr als nur Audio-Verbindungen.  Einige Teilnehmer:innen schalten ihre Kamera ein, viele jedoch auch nicht. Wie wichtig ist es, sein Gegenüber in virtuellen Zusammenkünften auch sehen zu können? Wie verändern virtuelle Meetings die Arbeitswelt? Um diese Themen geht es in dieser zweiten Episode des New Work Podcast vivere necesse est.